Tierkommunikation Wulfsmoor


Hier bist Du genau richtig, wenn Du wissen möchtest, was Dein Tier denkt, wie es ihm geht und wie Du ihm helfen kannst.

Tierkommunikation kann helfen bei:

  • Verhaltensauffälligkeiten
  • Angstzuständen
  • unerklärlichem oder unerwünschtem Verhalten
  • Krankheiten (unterstützend oder als Heilungsanstoß)
  • Beziehungsproblemen mit dem Tier
  • ungeklärten Fragen
  • u.v.m.

Tierkommunikation und Tierheilung ist mir eine echte Herzensangelegenheit, bei der ich voller Liebe und mit viel Gefühl dabei bin.
Du kannst Dir sicher sein, bei mir ist Dein Liebling in den besten Händen.
Inzwischen bin ich seit über 7 Jahren Tierkommunikatorin aus Leidenschaft und konnte in vielen, verschiedenen Tiergesprächen Erfahrungen sammeln und weiter helfen.

Ich bin ausgebildete, zertifizierte Tierkommunikatorin, Reiki-Lehrerin, Tierheilerin und Tierheilpraktikerin.

Möchtest Du, dass ich eine Tierkommunikation mit Deinem Tier führe?
Möchtest Du Tierkommunikation selber lernen? Dann melde Dich zum Basis-Kurs an.
Möchtest Du Deinen 1., 2. oder 3. Reiki-Grad machen oder gar die Lehrer-Ausbildung?

 

Du hast schon verschiedene Wege ausprobiert und weißt nicht weiter?

Der Begriff „Tierheilpraktik“ kommt von „Heilen“. Ich sehe mich selbst als „Heilerin“ im ursprünglichen Sinne, in dem ich viel auf der energetischen, geistigen Ebene arbeite, wobei sich die Tierkommunikation sehr gut mit der Tierheilpraktik verbinden lässt.

Ich bin ausgebildete Tierheilpraktikerin mit Abschluss über das Fernlehrinstitut Impulse e.V. und habe außerdem eine Zusatzausbildung als geistige Tierheilerin.

Eine ganzheitliche Therapie steht bei mir immer im Vordergrund, diese lässt sich durch vielfältige Hilfsmittel und Austestungen erreichen. Radiästethische Austestungen des Lebensraumes, der Futtermittel, Medikamente, o.ä. sollten dabei keinesfalls außer Acht gelassen werden.

Dabei gehe ich individuell auf Dein Tier ein. Denn was bei einem hilft, hilft nicht automatisch bei jedem anderen Tier auch.

 

 

Melde Dich und wir werden einen Weg finden, Dir und Deinem Tier zu helfen.

 

Tierkommunikation Wulfsmoor
Tanja Böge
Telefon: 04822-363756
info@tierkommunikation-wulfsmoor.de

Besuche mich auf Facebook oder Instagram

 

 

Erfahrungen:

Hier findest Du Auszüge aus einigen Schreiben meiner Kunden.

 

 

 
 

 

 

Blog

 

Danke Tiere

Zeit “Danke” zu sagen / Dinge für die ich dankbar bin

die Liebe zu Tieren leben; glücklichsein mit dem was ich tue und andere damit glücklich machen; ein Weg zurück zur Natur, zurück zu mir; wieder Kind sein; ich liebe es, ich liebe meinen Job, ich liebe die Tiere und die Menschen; ich liebe es zu helfen und zu heilen

0 Kommentare

Herzenstier

Es ist so ein tolles Gefühl, sich selbst und andere zu lieben mit der Selbstverständlichkeit, wie auch Kinder es tun. Unsere Tiere machen es uns vor. Wir müssen nur anfangen, ihnen zuzuhören. 

0 Kommentare

Tierkommunikation – Körperscan

Eine Möglichkeit, um von unserem geliebten Tier zu erfahren, wie es ihm geht, ist die Tierkommunikation. Dabei kann unter anderem gefragt werden, wie es ihm gesundheitlich geht. Mit Hilfe des sogenannten Körperscan

0 Kommentare
Medicine Walk

Medicine Walk – Die kleine Visionssuche

Die Visionssuche ist eine spirituelle, ritualisierte Suche zur Erlangung besonderer Kräfte und Antworten in der Natur. Sie wurde besonders von den Indianern und Inuits genutzt, um das Selbstvertrauen und die Persönlichkeit zu stärken.
Dazu begaben sich die Suchenden allein an einen einsamen Ort in der Natur (häufig auch an besondere Kraftorte), um dort durch tagelanges Fasten und Schlafentzug Visionen zu empfangen.

0 Kommentare

Interview in der Norddeutschen Rundschau

“Jeder Mensch hat diese Gabe”
Tanja Böge aus Wulfsmoor ist Tierkommunikatorin und sagt, sie könne sich durch Telepathie mit Tieren verbinden, um ihnen zu helfen.
Wulfsmoor, Tanja Böge (45) hat zwei Katzen, zwei Pferde, Hühner und Kaninchen, lebt mit ihrer Tochter und ihrem Freund seit 15 Jahren in Wulfsmoor – und geht einer außergewöhnlichen Arbeit nach…

0 Kommentare
Tierkommunikation Intensiv Ausbildung

Kaspar und Isa

Hallo Ihr Lieben, ich wollte Euch mal die Geschichte von meinen beiden Katzen „Kaspar“ und „Isa“ erzählen.
Im Sommer 2012 haben wir uns unseren Kater „Kaspar“ (ehemals Bee Gee) von der Katzenhilfe in Itzehoe geholt. Kaspar war ein Fundtier, der mit einem sehr heftigen Katzenschnupfen zu uns kam. Zu dem Zeitpunkt war ich noch ziemlich am Anfang mit der Tierkommunikation und Kaspar war mir ein sehr guter Lehrer…

0 Kommentare