Seminare/Termine

„Medicine Walk“ mit Pferden (Visionssuche – Schamanische Wanderung)

Die Natur als Spiegel und Hilfe zur Klärung persönlicher, ungeklärter Lebensfragen und Probleme.

Das Wandern und Pilgern hat von jeher Tradition, um wieder zurück zu sich selbst zu finden. Die Bewegung in der Natur gleicht einer tiefen Meditation, bei der beide Gehirnhälften besser zusammenarbeiten.
Die Pferde helfen Dir dabei, wieder in Deine Mitte zu finden und Dich auf das Wesentliche zu konzentrieren.

Wir legen vorher gemeinsam Deine Frage/Dein Thema fest, mit dem Du Dich in die Natur begibst, um eine Antwort zu finden. Die kleine Auszeit aus dem Alltag, hilft Dir, in der Natur Klarheit und neue Energie zu gewinnen.
Dein Weg der inneren Heilung und Selbsterkenntnis.

Bitte wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk mitbringen. Wir verbringen den Tag schweigend und fastend. Etwas Obst und reichlich Wasser ist erlaubt. Wir treffen uns direkt am Pferdehof für die Vorbereitung und eine kleine, zeremonielle Einstimmung.

Die reine Laufzeit beträgt ca. 3,5 Stunden. Eine gewisse körperliche Fitness ist also erforderlich, aber keine Angst, wir machen reichlich Pausen. Anschließend besprechen wir gemeinsam unsere Erlebnisse. Vorkenntnisse oder Erfahrungen mit Pferden sind nicht erforderlich, wir werden nicht reiten, nur führen. Es ist nur eine begrenzte Anzahl an Pferden vorhanden, bitte angeben, ob Du ein Pferd führen möchtest oder nicht. Wir können auch untereinander tauschen.

Kosten: 120,- Euro (inkl. MwSt)

Termine:
12. September 2020 von 9:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr 

Anmeldeformular siehe unten  

“Medicine Walk” (ohne Pferde) – reine Laufzeit ca. 2 Stunden – Kosten: 60,- Euro (inkl. MwSt)

Termine:
13. September 2020 von 10:00 Uhr bis ca. 14 Uhr

Umgang mit dem Tensor
Die Einhandrute oder auch Biotensor, ist ein radiästethisches Werkzeug, dessen Umgang sehr leicht zu erlernen ist und welches man auch im normalen Alltag vielfältig einsetzen kann.
Früher waren die Rutengänger alltäglich. Jedes Dorf hatte einen Rutengänger, der austestete, wo sich Wasseradern befinden, bevor ein Haus gebaut wurde, der Kraftorte gesucht hat, bevor eine Kirche gebaut wurde oder ausgetestet hat, wo es am klügsten ist, einen Brunnen auszuheben.

Für Dich bedeutet das Erlernen des Umgangs mit dem Tensor, einen einfachen und effektiven Weg zur Selbsthilfe, um z. B. Lebensmittel, Getränke, Medikamente, Putzmittel, Kosmetik, usw. auf Verträglichkeiten/Allergien zu überprüfen, was nicht nur für Dich, sondern z.B. auch für Deine Tiere eine Bereicherung sein wird.

Aber die Einhandrute kann noch viel mehr! Wir können damit Blockaden lösen, Chakren reinigen, homöopathische Mittel einschwingen, eine energetische Wirbelsäulenbegradigung durchführen, Wohnräume von schlechten Energien befreien, geopathogene Störfelder suchen, u.v.m. Am Ende des Seminares wirst Du eigenständig mit dem Tensor arbeiten können und viele Möglichkeiten haben, damit Austestungen durchzuführen.

Jeder Kursteilnehmer bringt bitte seine eigene Einhandrute mit, die man schon für wenig Geld im Internet erwerben kann.
Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Kosten: 160,- Euro (inkl. MwSt)

Termine:

15. August 2020 von 10:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr
12. Dezember 2020 von 10:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr

Anmeldeformular siehe unten

Tierkommunikation – Basiskurs

Du hast Interesse, Tierkommunikation selbst zu lernen? Im Basiskurs lernst Du an zwei aufeinander folgenden Tagen, in lockerer Atmosphäre und mit Hilfe von Meditationen, Deinen telepathischen Fähigkeiten wieder zu vertrauen bzw. wirst Du entdecken, dass auch Du sie hast. Wir starten mit kleinen  Mensch-zu-Mensch-Übungen und machen dann, anhand mitgebrachter Fotos Deiner Tiere, direkt weiter mit Tierkommunikationsgesprächen. Dabei sprechen mehrere Kursteilnehmer mit dem selben Tier und Du wirst sehen, dass die Übereinstimmungen überraschend sind.

Lass auch Du Dich verzaubern von dieser wundervollen Erfahrung, mit Tieren sprechen zu können.

Kosten: 195,- Euro

Termine:
29.-30. August 2020 (Samstag 14-17.30 Uhr und Sonntag 10-17 Uhr)
24.-25. Oktober 2020 (Samstag 14-17.30 Uhr und Sonntag 10-17 Uhr)
05.-06. Dezember 2020 (Samstag von 14-17.30 Uhr und Sonntag 10-17 Uhr)

Anmeldeformular siehe unten

Tierkommunikation Aufbaukurs

Du bist so begeistert von der Erfahrung, die Du im Basiskurs machen durftest, dass Du Deine Fähigkeiten vertiefen möchtest? Im Aufbaukurs lernst Du an zwei aufeinander folgenden Tagen, noch intensiver mit Deinen und anderen Tieren zu kommunizieren. Außerdem werden wir mit Insekten, Bäumen, Steinen und Naturwesen sprechen und Du lernst Deinen tierischen Lehrer kennen.

Freue Dich auf eine außergewöhnliche Erfahrung.

Kosten: 320,- Euro

Termine:
22.-23. August 2020 (Samstag 10-17 Uhr und Sonntag 10-17 Uhr)

28.-29. November 2020 (Samstag 10-17 Uhr und Sonntag 10-17 Uhr)

Anmeldeformular siehe unten

Tierkommunikation – Vertiefungskurs

Du möchtest Deine Fähigkeiten in der Tierkommunikation noch weiter vertiefen? Im Vertiefungskurs lernst Du an zwei aufeinander folgenden Tagen, noch selbstverständlicher telephatisch zu kommunizieren. Wir begeben uns auf eine schamanische Reise in die nichtalltägliche Wirklichkeit, um Dein Krafttier zu finden, dass Dich zukünftig unterstützen wird. Außerdem lernst Du, was zu beachten ist, um in Kontakt mit vermissten und verstorbenen Tieren zu treten.

Kosten: 320,- Euro

Termine:
30.-31. Oktober 2020 (Samstag 10-17 Uhr und Sonntag 10-17 Uhr)

Anmeldeformular siehe unten

Übungsabende Tierkommunikation (20,- Euro): Ich bitte um eine kurze, schriftliche Anmeldung per E-Mail!
07.08.2020 von 19-21 Uhr, 04.09.2020 von 19-21 Uhr, 16.10.2020 von 19-21 Uhr, 27.11.2020 von 19-21 Uhr, 18.12.2020 von 19-21 Uhr

Reiki 1. Grad
05.-06. September 2020 (Samstag 14-18 Uhr und Sonntag 10-14 Uhr)

Reiki 2. Grad
21.-22. November 2020 (Samstag 14-18 Uhr und Sonntag 10-14 Uhr)     

Reiki 3. Grad (Reiki-Meister)
09. August 2020 von 10-16 Uhr

Reiki-Lehrer-Ausbildung
auf Anfrage

Reiki für Pferde
01.-02. August 2020 (Samstag 14-18 Uhr und Sonntag 10-15 Uhr)

Anmeldeformular siehe unten

Reiki-Übungsnachmittag (30,- Euro):
20. November 2020 von 16-19 Uhr

Bitte um kurze, schriftliche Anmeldung per E-Mail!

Schamanismus – ist die älteste bekannte spirituelle Praxis der Menschheit. Wenn wir an einen Schamanen denken, denken wir an einen geistigen Heiler, einen Medizinmann, der über geheimes Wissen und magische Kräfte verfügt.

Das schamanische Reisen bildet den Kern des Schamanismus und gleicht einer tiefen Meditation. Mit Hilfe des schamanischen Reisens können wir Harmonie und Gleichgewicht in unser Leben bringen. Wir lernen unsere Probleme selbst zu lösen und die innere Heilung und Entwicklung voran zu treiben.

Alles ist lebendig, alles besitzt einen eigenen Geist. Wir lernen wieder die Verbindung zu allem zu spüren, wieder ein Teil der Natur zu werden und wieder Zugang zu unserer persönlichen Intuition zu finden.

Schamanischer Schnupperkurs (Schamanisch Reisen-Krafttiersuche)

Du möchtest selbst das schamanische Reisen lernen?
Gern bringe ich Dir die Grundlagen des schamanischen Reisens bei.
In lockerer Atmosphäre lernst Du Deinen Kraftort und Dein Krafttier kennen, das von nun an Dein Begleiter und Beschützer sein wird.

Dieser Kurs bildet die Grundlage zur Teilnahme am Schamanischen Basiskurs.

Kosten: 35,- Euro (inkl. MwSt)

Termine:
18. Juli 2020 von 15 – 18 Uhr und 19. Dezember 2020 von 15 – 18 Uhr

Schamanischer Basiskurs

An diesem Wochenende treten wir in Kontakt mit der geistigen Welt, erkunden die obere, mittlere und untere Welt. Du nimmst Kontakt auf zu Deinem geistigen Lehrer, lernst verschiedene, schamanische Rituale kennen und wir machen uns auf, um verlorene Seelenanteile zurück zu holen.

Spüre endlich wieder die Verbindung – melde Dich noch heute an.

Voraussetzung für diesen Kurs ist die Teilnahme am Schamanischen Schnupperkurs.

Kosten: 320,- Euro

Termine:
25.-26. Juli 2020 (Samstag 10-17 Uhr und Sonntag 10-17 Uhr)

Veranstaltungsort für alle Seminare: Lerchenweg 3, 25563 Wulfsmoor
Kosten: alle Preise verstehen sich inklusive 19 % MwSt.

Jegliche Anfragen und Buchungen bitte an:
info@tierkommunikation-wulfsmoor.de

oder direkt über das Kontaktformular.
Hier kannst Du das Anmeldeformular herunterladen.